Nachrichten aus dem Handballbezirk Gießen

Abschlussprüfung des Schiedsrichter Neulingslehrgangs 2015

01.01.2016 23:15 von Frank Hoffmann

Am Sonntag, dem 13. Dezember 2015, fand in der Gaststätte „Hüttenberger Bürgerstuben“ in Hüttenberg die Abschlussprüfung des Schiedsrichter-Neulingslehrgangs 2015 statt. Hier mussten 15 Schiedsrichter-Neulinge zeigen, was sie in den vergangenen Monaten gelernt haben.

Weiterlesen …

Kurznachrichten

Europameister

04.02.2016 10:30 von Kai Gerhardt

Deutschland Europameister!

Europameister! Europameister! Unglaublich! Wahnsinn!

Mit einem 24:17 (10:6)-Erfolg über Spanien hat sich die DHB-Auswahl am Sonntagabend zum zweiten Mal nach 2004 den Titel bei einer Männer-EURO gesichert.

Weiterlesen …

Sonderregelung Spielverlegung wegen Teilnahme der DHB-Auswahl in den Finalspielen

28.01.2016 22:37 von Kai Gerhardt

Für das kommende Wochenende gilt anlässlich einer evtl. Teilnahme am Endspiel unserer DHB-Auswahl bei der Europameisterschaft die folgende Sonderregelung für Spielverlegungen:

Weiterlesen …

Geschäftsstelle / Klassenleiter Freundschaftsspiele

16.01.2016 09:16 von Kai Gerhardt

Die Geschäftsstelle ist nach wie vor nicht besetzt; bitte direkt an die zuständigen Mitglieder des Bezirksspielausschusses / Klassenleiter / Ansetzer wenden.

 

Wegen Krankheit ist der Klassenleiter Freundschaftsspiele/Turniere, Hartmut Scheld, vorübergehend nicht erreichbar.

Die Vertretung hat Stefan Albus (Bezirksspielwart) übernommen.

Weiterlesen …

Punktabzüge in der Saison 2015/2016

15.01.2016 10:00 von Kai Gerhardt

In den Spielklassen des Bezirkes Gießen werden nach Eintritt der Rechtskraft folgende Punktabzüge vollzogen:

Weiterlesen …

Saison 2015/2016: Hallensperrungen

08.01.2016 20:00 von Stefan Albus

08.01.2016:

Wann die Sporthallen in Nidda wieder für den normalen Betrieb nutzbar sein werden steht wohl noch in den Sternen. Martin Schindler von der HSG Gedern/Nidda hat mich über folgenden Artikel auf der Homepage des Wetteraukreises informiert:

http://www.wetteraukreis.de/aktuelles/pressemitteilungen/detail/news/arnold-land-laesst-notunterkunft-nidda-haengen/

Für den TV Homberg gibt es lt. Info von Marco Stula (1. Vorsitzender, TV Homberg) auch noch keine konkreten Informationen für das Ende der Hallensperre. Man geht davon aus, dass die Sperrung evtl. noch den ganzen Sommer andauern wird.

Beide Vereine haben trotz aller Anstrengungen größere Probleme mit der Durchführung des Trainingsbetriebs. Räumliche Trennung vom Wohnort, mehrere Mannschaften in einer kleinen Halle, fehlende Zeiten, etc. ...

 

 

 

28.10.2015:

folgende Hallen wurden am 28.10.2015 für unbestimmte Zeit zur Aufnahme von Flüchtlingen für den Trainings- und Spielbetrieb gesperrt:

- Sporthalle Gymnasium, Gymnasiumstraße, 63667 Nidda (Hallen-Nr. 1410401164)

- Sph. Haupt- und Realschule Nidda, Am Heiligen Kreuz 3, 63667 Nidda (Hallen-Nr. 1410401163)

40 Heimspiele der HSG Gedern/Nidda müssen ggf. verlegt werden! Darunter 9 Spiele der 3. Liga Frauen.

 

09.10.2015:

folgende Halle wurde am 09.10.2015 für unbestimmte Zeit zur Aufnahme von Flüchtlingen für den Trainings- und Spielbetrieb gesperrt:

Großsporthalle Homberg, Hochstraße 11, 35315 Homberg/Ohm (Hallen-Nr: 1410401139)

84 Heimspiele des TV Homberg müssen verlegt werden!

Für das Wochenende 10.10./11.10.2015 konnten 2 Spiele kurzfristig nach Reiskirchen verlegt werden, 4 Spiele wurden vorerst abgesetzt.

 

09.10.2015:

folgende Halle wird vom 16.10.2015 bis 2.11.2015 wegen dringender Renovierungsmaßnahmen für den Trainings- und Spielbetrieb gesperrt:

Frauenwaldhalle Nieder-Mörlen, Frauenwaldstraße 9, 61231 Bad Nauheim (Hallen-Nr. 1410401103)

7 Heimspiele der HSG Mörlen wurden in umliegende Hallen verlegt.