Spieltechnik

In unserer Rubrik Spieltechnik informieren wir Sie über sämtliche Abläufe im Spielbetrieb.

Jugend-Qualifikation 2021/2022

30.03.2021 21:40 von Stefan Albus

Für die Vorplanung einer möglichen Jugend-Qualifikation wird in nuLiga die Meldung für die Jugendmannschaften ab 01.04.2021 freigeschaltet. Der AK-Jugend und die Vereine haben sich auf der Bezirks-Jugend-Versammlung (Videokonferenz) am 29.03.2021 auf eine Vor-Abfrage der Mannschaften verständigt...

 

Weiterlesen …

Saison 2021/2022: Spielgemeinschaften

30.03.2021 20:45 von Stefan Albus

Liste der genehmigten Spielgemeinschaften:

 

Link zum HHV: https://www.hessen-handball.de/hhv-newsreader/liste-spielgemeinschaften-2021-2022.html

 

 

Info: Im Bereich des HHV gilt der 01.06. eines Jahres als Antragsfrist. (Spielordnung (SpO) § 4 Spielgemeinschaften --- Zusatzbestimmung HHV)

 

 

 

Beschluss des HHV zur Saison 2020/2021

26.03.2021 19:30 von Stefan Albus

http://www.hessen-handball.de/news-reader-v1/beschluss-des-hhv-zus-saison-2020-2021.html

 

Das Präsidium des Hessischen Handball-Verbands hat auf seiner gestrigen Sitzung folgende Beschlüsse zum Spielbetrieb gefasst:

 

  1. Die Aussetzung des Spielbetriebs im Erwachsenenbereich wird bis zum geplanten Ende der Runde am 9. Mai 2021 verlängert.
  2. Die vom Anfang der Runde weg gelegten Spiele nach dem 9.Mai 2021 werden nicht mehr ausgetragen.
  3. Folgende Ausnahmen von der Aussetzung des Spielbetriebs werden ab dem 29.03.2021 zugelassen, sofern diese durch die Verordnungen des Landes Hessen, der Halleneigner und der örtlichen Gesundheitsbehörden gestattet sind

a) Spiele der A-Jugend-Bundesligen und Qualifikationsspiele zu diesen Klassen

b) Spiele um die Deutsche Meisterschaft der B-Jugend

c) Aufstiegsspiele zur 3. Liga

 

4. Freundschaftsspiele jeglicher Art, sofern diese durch die Verordnungen des Landes Hessen, der Halleneigner und der örtlichen Gesundheitsbehörden gestattet sind, werden ab dem 29.03.2021 zugelassen.

 

Diese Beschlüsse bedeuten de facto eine Beendigung der Pflichtspielrunden 2020/2021 im Erwachsenenbereich.

 

Unter Punkt 3 der Beschlüsse ist festgelegt, dass Qualifikationsspiele und Aufstiegsspiele zu höheren Klassen erlaubt sind, wenn die nötigen Genehmigungen seitens der Halleneigner und der Gesundheitsämter erteilt worden sind. Da dies von Kreis zu Kreis verschieden gehandhabt wird, ist eine einheitliche Regelung für ganz Hessen zzt. nicht möglich.

 

Für das Präsidium

Gunter Eckart, Präsident

 

2021_03_26_Pressemitteilung.pdf

„Return to Court”- DHB Konzept für die Basis

12.03.2021 22:15 von Stefan Albus

von der Homepage des HHV:

http://www.hessen-handball.de/news-reader-v1/wefightcorona-1249.html

 

08.03.2021 
 

„Return to Court”- DHB Konzept für die Basis

 

Sicher und verantwortungsbewusst zurück in den eigenen Trainingsalltag: Mit dem Konzeptpapier Return to Court” bietet der Deutsche Handballbund nach den Return to Play”- sowie Return to Competition”-Konzepten ein weiteres Werkzeug für den Aufbau und Steuerung der Trainingsbelastung an. Dieses richtet sich vor allem an die Handball-Basis und deren Rückkehr aus dem Corona-Lockdown in die Halle.  

 

Hierzu hat der DHB am 8. März auf seiner Internetseite unter diesem Link folgende Informationen zur Verfügung gestellt.

 

Link zum Poster:

https://www.dhb.de/www/?proxy=redaktion/DHB-live-/Storage/Dokumente/2020_returntoplay/Return-to-court/Return-to-Court_V04_Poster-1-.pdf&_t=1615199166

 

DHB-Hanniball-Challenge

13.02.2021 12:00 von Stefan Albus

von der HP des DHB:

https://dhb-hanniball-challenge.de/

 

DIE DHB HANNIBALL-CHALLENGE

 

Die Corona-Pandemie bleibt eine große Herausforderung für die Gesellschaft und den Handballsport. Insbesondere für Kinder gestaltet sich die aktuelle Situation schwierig, denn die gemeinsame Bewegung und der damit verbundene Spaß sind wichtig für die persönliche Entwicklung.

 

Der DHB möchte einen neuen Impuls geben, Kinder weiter zur Bewegung motivieren und gleichzeitig den Austausch zwischen Handballvereinen bzw. -trainer*innen und ihren Mannschaften stärken. Daher startet der DHB die Hanniball-Challenge für E- und D-Jugenden sowie für die Schulen von der 3. bis 6. Klasse. Die Hanniball-Challenge ist ein bundesweiter Wettbewerb, bei dem teilnehmende Mannschaften jede Woche Übungen zu Hause absolvieren und sich in direkten Duellen mit anderen Teams messen können. Trainer*innen und Lehrkräfte werden mit Übungen für zu Hause unterstützt.“