Saison 2018/2019: Durchführungsbestimmungen

12.08.2018 22:15 von Stefan Albus

Ergänzend zu den allgemeinen Durchführungsbestimmungen des HHV, wurden die Besonderen Durchführungsbestimmungen für die Saison 2018/2019 auf der Homepage des Bezirks veröffentlicht:
https://www.giessen-handball.de/tl_files/handball/Download/Durchfuehrungsbestimmungen/BDfB-Gi-18-19.pdf

Ich bitte darum, diese sorgfältig zu lesen und mit den entsprechenden Personen im Verein umzusetzen.

Wichtige Punkte:
Der Elektronische Spielbericht -- ESB -- wird in allen Spielklassen, außer der E-Jugend, verbindlich verwendet. Die E-Jugend nutzt weiterhin den Papierspielbericht.
Für den ESB ist bis 31.08.2018 für jede Mannschaft (außer E-Jugend) eine Kaderliste im SIS-Online (Vereinsweb) anzulegen und mit der entsprechenden Liga zu verknüpfen. Die Kaderlisten sind während der Saison von den Vereinen aktuell zu halten (Vereinswechsel, Erwachsenenspielrecht, etc.).
Für den ESB  ist bei jedem Spiel vom Mannschaftsverantwortlichen dem ESB-Sekretär eine unterschriebene Spielerliste vorzulegen. Es ist das Fomular von der Homepage des HHV zu verwenden: https://www.hessen-handball.de/formulare.html?file=files/Downloadarchiv/Spielbetrieb/Spielerliste-2018-19.pdf&file=files/Downloadarchiv/Spielbetrieb/Spielerliste-18-19.pdf
Bei Spielen auf Bezirksebene darf die Spielerliste auch nach Nachnamen alphabetisch sortiert ausgefüllt werden.
Die Spielerliste ist spätestens 30 Minuten (gilt nur auf Bezirksebene !) vor Spielberginn dem ESB-Sekretär zu übergeben, der direkt mit der Eingabe am bereits betriebsbereiten Laptop beginnt.

Die Schiedsrichter werden Abweichungen bezüglich Spielerliste und zum vorgegebenen Start des ESB im Schiedsrichterbericht vermerken lassen. Eine sauber ausgefüllte Spielerliste trägt wesentlich zur Vereinfachung der Datenübernahme durch den ESB-Sekretär bei. Handbschriftliche Eintragungen und Streichungen sind zulässig, soweit sie die Übersichtlichkeit nicht einschränken.

Ich bitte alle Beteiligten um entsprechende Mitarbeit, da der Bezirk ca. 330 neue Mannschaften mit ESB und mit neuen ESB-Sekretären im Spielbetrieb haben wird. 
Ein Dank geht an dieser Stelle an die ESB-Multiplikatoren der Vereine, die für die Ausbildung der großen Zahl an neuen ESB-Sekretäre in den Vereinen verantwortlich sind.

Die Termine für Relegationsspiele sind in den Durchführungsbestimmungen festgeschrieben und bereits im SIS eingetragen.
Männer:  http://www.sis-handball.de/default.aspx?view=Spielplan&Liga=001519504501505502501000000000000000000
Frauen:  http://www.sis-handball.de/default.aspx?view=Spielplan&Liga=001519504501505501501000000000000000000

Ich bitte alle Vereine mit Aktiven-Mannschaften in den betroffenen Spielklassen bereits jetzt, am entsprechenden Termin die Heimspielhalle oder eine Alternative vorsorglich anzumieten.

 

Die neue Saison startet im Bezirk Gießen bereits am 07.09.2018 mit einem Spiel der weiblichen A-Jugend (BOL).
 
Ich wünsche allen Mannschaften eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison.


Mit sportlichen Grüßen

Stefan Albus

Spielwart des Bezirks Gießen
im Hessischen Handballverband e.V.

 

Zurück